Herbst Termine 2021

Basenfasten individuell und persönlich - Fit durch entsäuern!

Start jederzeit möglich

 

Wenn Sie ihrem Körper etwas Gutes tun möchten, probieren Sie Basenfasten aus!

Basenfasten bedeutet: Sie essen nur basenüberschüssige Lebensmittel. Sie werden satt dabei und ihr Körper kann seine Säurelast reduzieren! 

Eine wunderbare Möglichkeit den Organismus zu entlasten und die Ernährung langfristig zu verändern.

 

Sie können jederzeit individuell starten. Nach einem Informationsgespräch legen wir ihre Fastendauer fest,

1 Woche sollte es mindestens sein. Wir ermitteln ihren Schwerpunkt, Sie bekommen die Fastenunterlagen / Kochrezepte und wir legen ihre Termine mit mir fest. Jeder Termin beinhalten eine kurze Besprechung, eine Entspannungseinheit und eine Behandlung. z.B. eine Fußreflexmassage.

 

1 Woche individuelles Basenfasten inkl. 1 Infogespräch, 2 Termine wie beschrieben / Dauer ca. 1,5 Std - Kosten: 95,-€

 

Sauer macht nicht lustig - rufen Sie an und legen Sie Ihren Termin fest!

 


Eine Woche Basenfasten - Fit durch entsäuern             mit dem Kneippverein Obernkirchen

 

Wenn Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun möchten - probieren Sie Basenfasten aus

Unsere heutigen Lebensumstände, eine säurelastige Ernährung, Stress und zu wenig Bewegung, führen eher zu einem Säureüberschuss, sodass die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten beeinträchtigt ist.

Ein ausgewogener Säure - Base Haushalt ist eine gute Voraussetzung für unsere Gesundheit.

Er unterstützt die Regulationsfähigkeit des Körpers.

 

Basenfasten bedeutet: Sie essen nur basenüberschüssige Lebensmittel. Sie werden satt dabei und Ihr Körper kann seine Säurelast reduzieren! Eine wunderbare Möglichkeit, die Ernährung langfristig zu verändern! Die Kursinhalte werden abgerundet durch Bewegung und Meditationseinheiten. Jedes Treffen hat einen Schwerpunkt. Theorie zum Basenfasten und der Austausch untereinander sowie Atemübungen, Bewegungseinheiten und Meditation ergänzen sich. 

 

Kostenloser Infoabend am 02.09. Start 17.00h  BKK Lounge

 

Der Kurs findet vom 13.09 - 20.09. 21 statt immer von 16.30 - 18.30h   am 13.09. - 15.09. - 17.09. - 20.09.21  im BKK Gebäude in Obernkirchen

                                                                                                                                                               in Kooperation mit der BKK24

 

Kosten für Mitglieder 70,00€ , Nichtmitglieder 90,00€  Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung! Corona Regeln! 

 


Und was ist wenn ich sterbe?    Seminar VHS Stadthagen 09.10.21 von 11.00 - 16.00h

 

Nichts ist so sicher wie unser Sterben und doch möchten wir uns am liebsten nicht damit beschäftigen. Es gibt Kurse für Geburtshilfe, also dafür, gut ins Leben zu kommen. Aber was uns für unser Lebensende wichtig ist, darum kümmern wir uns wenig.

 

Dieser Kurs ist eine Einladung gemeinsam über Abschied, Sterben und Tod nachzudenken.

- zu schauen was Ihnen Halt geben kann

                                                      - welche Hoffnung Sie trägt

                                                      - welche Wünsche Sie für diesen Lebensabschnitt haben

                                                      - welche Unsicherheiten und Ängste da sind

 

Gemeinsam darüber reden öffnet einen Raum, mit diesem schwierigen Thema offener umzugehen. Eine andere Perspektive einzunehmen. Möglichkeiten zu finden um das Loslassen zu üben. Ressourcen für mehr Vertrauen zu entdecken. Und einmal zu prüfen, ob es unserem Leben auch Kraft verleihen kann, wenn wir dem Tod seinen Platz in unserem Leben geben.

Das Ziel ist die Auseinandersetzung mit Abschied, Sterben und Tod als Teil des Lebens!

 

Bitte mitbringen: Buntstifte, Verpflegung, eine Isomatte und Decke für die Stühle

 

Anmeldeschluss im VHS Heft beachten wegen evt. Corona Einschränkungen!! 

Wenn Sie Fragen zu dem Kurs haben können Sie mich gerne vorab anrufen


Mit Achtsamkeit mir SELBST begegnen   06.11.21 von 10.00 - 16.00h VHS Rinteln

 

Kenne Sie das Gefühl sich selbst ein Stück verloren zu haben zwischen Alltag, Arbeit und Terminen. Immer mit dem Gedanken unterwegs " ES" später zu machen. Eigenen Wünsche und Bedürfnisse gar nicht zu kennen oder als " nicht so dringend" abzulegen. 

Wie gehen Sie mit Schwierigkeiten um?

 

Gemeinsam schauen wir, wie Achtsamkeit helfen kann einen klaren Kopf zu behalten.

                                                             

                                                              - entdecken eigene Prioritäten und Ressourcen
                                                              - stärken die Mitte
                                                              - erleben welche Rolle Atmung, Bewegung, Klarheit und Meditation spielen
                                                              - überlegen Strategien

                                                              Ein Tag für neue Ideen und Impulse!

 

Bitte mitbringen; bequeme Kleidung, Decke, Kissen, Isomatte, Bundstifte, Verpflegung und ein Getränk

 

Anmeldeschluss ist der 23.10.21 , unbedingt beachten wegen evt. Corona Einschränkungen !!