INSPIRATIONEN

 

Mit dieser Rubrik möchte ich Impulse setzen, Gedanken anstupsen, Ideen geben,

Möglichkeiten öffnen, Herzen berühren, inspirieren, Mut machen, Wege aufzeigen, verbinden, Hoffnung geben....

 

Jede Woche gibt es einen neuen Beitrag und ich freue mich wenn DU DABEI BIST !

Abschied - Struktur - Ordnung - Rückzug - Dankbarkeit
Abschied - Struktur - Ordnung - Rückzug - Dankbarkeit

Ich bin einem Impuls gefolgt und habe ganz kurzfristig entschieden die Novemberstimmung unterstützen zu wollen.

 

Für alle die bei facebook sind und die ihre Gedanken verändern möchten bin ich,

vom 01.11. - 30.11. immer um 7.30h life in meiner Gruppe.

 

Melde DICH an und sei dabei. DU bekommst einen tägliche Impuls, eine Übung um gestärkt in den Tag zu gehen.

Es ist der erste Schritt den DU gehen kannst um gut durch die " dunkle Jahreszeit" zu kommen!

 

 

                    Die Jahreszeit ist einfach nur eine Jahreszeit - Du kannst beeinflussen wie sie für DICH wird!                                                                         https://www.facebook.com/groups/guterabschiedneuemoeglichkeiten

 


28. November - der letzte Beitrag für dieses Jahr

 

Liebe Leser/ innen dieser Impulse, dies ist der letzte Beitrag für dieses Jahr.

Gestern war der erste Advent - wir haben ein Licht angezündet als Symbol für die Adventszeit.

Ein Licht, das uns auf dem Weihnachtsweg leuchtet. Noch einmal in die tiefste Dunkelheit hinein bis zur Wintersonnenwende am 21.Dezember. Von da an nimmt das Licht wieder zu.

 

Ich wünsche mir sehr, dass DU immer wieder die Impulse für DICH nutzen konntest. Das sie DICH bereichert haben, DICH ein Stück weiter bringen konnten. Dir Mut und Kraft geben                                                       konnten. 

 

                                               Ich möchte DIR wieder einmal den SATZ mitgeben - " ALLES BEGINNT IN DIR!" 

                                               Er soll DICH immer wieder daran erinnern, wie machtvoll DU bist!

                                               DU willst was verändern? Dann hör auf darauf zu warten, dass DEIN Umfeld sich verändert!

                                               SEI DU DIE VERÄNDERUNG DIE DU DIR WÜNSCHST!

                                               SEI DU DAS LEUCHTENDE LICHT DAS VORAN GEHT!

 

Wenn Du Lust hast komm mit auf den Adventsweg. Hab eine gute Zeit, sei behütet und herzlich gegrüßt.

Bis zum Januar!!! Ich sage DANKE für DEIN Sein

Gudrun


21. November  - ein Licht für DICH & ANDERE

 

Hallo IHR LIEBEN, gestern war Totensonntag - so ein ganz besonderer Sonntag - ein Gedenktag für all die, die verstorben sind. 

Für viele ein Graus und doch auch ganz wichtig! Die Gräber müssen gemacht sein bis Totensonntag - da gibt es was zu tun!

Der Tag selbst hat so etwas trauig, tragendes. Erinnerung, Trauer, zurück denken an " bessere Zeiten". Viele gehen auf den Friedhof und in die Kirche. Viele sind froh wenn dieser Tag um ist!!

 

Die Katholiken zünden Grablichter an und es hat eine schöne Atmosphäre finde ich. Heute geht das Glaubensübergreifend, weil es die Herzen aller berührt ein Licht für die Verstorbenen anzuzünden.

 

Warum eigentlich nur an diesem Tag - warum nicht jeden Tag, wenn MIR danach ist?! 

Ich hatte meine Lieben den ganzen Tag so ganz nah mit mir. Ich brauche keinen Friedhof, ich nehme sie einfach mit. 

 

Und so in diesen Gedanken geh ich um eine Ecke und sehe eine richtig schöne rosa Rose blühen - nur eine einzelne Blüte - aber richtig schön - meine Mutter liebte Rosen!! Wenn das kein Zeichen ist!!! 

Meine Freundin Anne ist mit mir und es gab einige Gelegenheiten bei denen ich ihr eine Nachricht mit Foto geschickt hätte. 

So habe ich ihr Gedanken geschickt.

 

An wen magst DU DICH erinnern? Wen nimmst DU mit? Wenn DU Lust hast und es für DICH passt, gibt dem diese Woche noch einmal richtig Raum. Ja, und traurig sein und weinen sind erlaubt und gar nicht schlimm,

 

Nächsten Sonntag starten wir in den Advent - UND NATÜRLICH GIBT ES WIDER EINEN ADVENTSKALENDER!!!!!!

 

Hab eine lichtvolle Woche


14. November - ein Licht in anderen leuchten lassen

 

Kennst DU das, jemand macht DIR ein Kompliment und DU antwortest: "Ach, da doch nicht für. Ist doch selbstverständlich."

Dabei wäre doch ein ganz einfaches:" DANKE SCHÖN" total ausreichend.

 

Wie schön, dass jemand DICH gesehen hat, DEINE Leistung anerkennt, etwas gut findet und es auch ausspricht. Symbolisch hat die Person DEIN Licht etwas mehr strahlen lassen.

Wie geht es DIR damit ????? Kannst DU es annehmen, gefällt es DIR, freut es DICH?

 

Wir alle wünschen uns gesehen und anerkannt zu werden und tun uns doch so schwer damit es annehmen. Kannst DU dieses Licht in anderen leuchten lassen, kannst DU das Gute, das Besondere in DEINEM Gegenüber sehen?

 

Ich wünsche DIR eine Woche in der DU viele Lichter zum LEUCHTEN bringst und DU jedes Kompliment für DICH einfach nur mit einem "DANKE" in DEIN Herz nimmst.

 


07. November - Laternenzeit

 

Nichts ist natürlicher, als sich ein Licht anzuzünden wenn es dunkel ist. 

In meiner Kindheit sind wir " Laterne gegangen". Vorab gab es oft ein Bananenbrot und Kakao und dann ging es los. Mit der gebastelten Laterne, singend um die Häuser!

Dieses, im DUNKLEN draußen sein, hatte was!

 

Ein Licht in der Dunkelheit wirkt einladend und gemütlich und diese Gemütlichkeit hilft uns die Dunkelheit besser auszuhalten.

November ist die Zeit der inneren Einkehr. In die eigene Tiefe zu tauchen, ganz bei SICH zu sein. Abschied nehmen vom Sommer mit seiner Wärme, seinem Licht, seiner Helligkeit. Das Leben mehr nach drinnen zu verlagern.

 

Was liegt also näher als dort ein Licht anzuzünden. Besorge DIR eine richtig schöne Kerze, vielleicht mit etwas Herbstdeko. Und zünde diese Kerze jeden spät Nachmittag für DICH an. Für DEINE Gemütlichkeit, als Erinnerung, dass es ein Licht tief in DIR gibt. Vielleicht scheint das gerade nicht super hell, aber es ist da. DU kannst es nur gerade nicht so intensiv spüren. Sorge gut für DICH in dieser Zeit. Ein gutes Gespräch, ein nettes Buch, ein HALLO an DICH wenn DU an einem Spiegel vorbei kommst. 

Hüte und behüte DEIN INNERES LICHT - eine lichtvolle Woche wünsche ich DIR!